Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de

Musikschule im Scheffel-Gymnasium

Die Fünftklässler konnten Blasinstrumente kennenlernen und ausprobieren

Von Bettina Hölscher

 

Warum ist das Saxophon ein Holzblasinstrument, obwohl es doch aus Metall gemacht ist? Und was ist ein Fagott? Unsere Fünftklässler kennen spätestens seit letztem Freitag die richtigen Antworten auf diese Fragen. Fünf Instrumentallehrerinnen und -lehrer der Städtischen Musikschule Lahr waren gekommen, um sich den Kindern mit ihren Instrumenten vorzustellen: Frau Hübner mit der Querflöte (im ersten Block noch vertreten von unserer Musiklehrerin Frau Weithoff), Herr Salvá mit der Klarinette, Frau Petersen hatte das Fagott dabei und Frau Vosseler und Herr Kopp kamen mit Horn und Trompete im Gepäck. Der Saxophonlehrer der Musikschule, Herr Hutter, war verhindert, wurde aber würdig vertreten von seinem Schüler Levin Schaber, der bei uns am Scheffel in die K1 geht.

Los ging es mit einem kurzen Konzert, bei dem alle Instrumente zusammen erklangen. Danach stellte jeder Musiker sein Instrument vor: beeindruckend, wie hoch und laut die höchsten Querflötentöne sein können, und dass das tief klingende Fagott aufgeklappt ungefähr drei Meter lang wäre, wenn seine Rohre nicht gebündelt wären. Am meisten Spaß hat aber allen Schülerinnen und Schülern gemacht, dass sie die Instrumente ausprobieren durften. Vielstimmiges Hupen, Pfeifen und Tröten füllte die Räume, und nach und nach auch schon viele richtig gut klingende Töne. Die Kinder fanden heraus, dass man mit dem richtigen Lippengefühl gar nicht so viel Kraft braucht, um einen Ton aus Trompete oder Horn herauszubringen, dass die sanfte Klarinette zu festes Blasen mit Quietschen beantwortet und dass das Fagott zwar groß ist, aber dank Tragegurt gar nicht so schwer.

Die vorgestellten sechs Blasinstrumente können unsere Fünftklässler und interessierte Sechstklässler nach den Herbstferien bei den Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule im Einzel- oder Gruppenunterricht erlernen – und müssen sich dabei nicht einmal auf den Weg in die Musikschule machen, sondern können bei uns in den Räumen des Scheffel-Gymnasiums bleiben. Vielleicht haben ja einige an diesem Vormittag „ihr“ Instrument entdeckt. Aber auch diejenigen, die keines der Instrumente erlernen wollen, werden sich an die Instrumente bestimmt noch lange erinnern. Es geht doch nichts über Anfassen und Ausprobieren!

Hier geht's zum Elternbrief für den Instrumentalunterricht.

Hier geht's zum Info-Flyer für den Instrumentalunterricht.

Unsere Siegel und Auszeichnungen

                      

Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de
Unser Impressum  Unsere Datenschutzerklärung