Unsere SMV in Aktion

Ein Bericht von Chiara Saban


Die SMV fuhr in der dritten Schulwoche mitten ins Nirgendwo. Das Augustinheim in Hofstetten bot den 33 engagierten Schüler*innen und den Verbindungslehrern Frau Walz und Herr Krohn eine super Möglichkeit, das kommende Schuljahr zu planen und einzelne Arbeitsgruppen zu gründen.
Den Montag verbrachten die Schüler*innen mit dem Herausarbeiten zukünftiger Wünsche und realistischer Projekte.

Am Abend vor dem Grillen kam der wichtige Besuch an: Frau Bohnsack und Herr Freykowski. Durch kleine Präsentationen vermittelten wir unsere Schülermeinung und die Schulleitung gab uns ehrliche Rückmeldung zu den Wünschen und Ideen.


Die Planung für die Umsetzung der realistischen Ideen begann am Dienstagvormittag. Mit einem Zeitstrahl realisierten wir die Daten und stimmten über Partys, Attraktionen und neue Innovationen ab.
In diesen zwei Tagen lernten die Schüler*innen auch, klassenübergreifend miteinander zu arbeiten. Von Klasse 5 bis zur Kursstufe konnte jeder seine Gedanken teilen und sich in der Schulgemeinschaft einbringen. Das neugewählte Schülersprecherteam (Ajla, Luca und Sebastian) konnte ebenfalls das erste Mal die neue SMV kennenlernen und sich einen klaren Überblick über das Schuljahr 23/24 verschaffen.

Bodensee ahoi! Die 6a im Landschulheim

Bei spätsommerlichen Temperaturen genoss die Klasse 6a vom 18. bis 22. September 2023 ihren Landschulheim-Aufenthalt in und um Lindau am Bodensee. Die beiden Klassenlehrerinnen Daniela Bilharz und Bärbel Walz hatten für ihre Klasse ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: So wurde unter anderem Bregenz per Schiff angefahren, der Pfänder auf steilem Pfad erklommen, eine spannende Schatzsuche entlang des Bodensee-Ufers durchgeführt, mit wenigen Naturmaterialien ein großes Lagerfeuer entfacht...

...sowie eigenhändig ein Floß gebaut und auf dem See auf seine Fahrtauglichkeit getestet:

Eine unserer Scheffel-Leitperspektiven, nämlich wie gut im Team gearbeitet werden kann, stellten die Schülerinnen und Schüler immer wieder auch auf dem Volleyball- und Fußballfeld unter Beweis. Erholung bot neben dem Bummeln auf der Lindauer Insel insbesondere das „Liegekino“ am Mittwochabend. Am Ende waren sich alle einig: „Der Bodensee war toll!“

 

Jetzt als Erziehungsberechtigte bei WebUntis registrieren

Ab Mitte Oktober wird die Krankmeldung Ihrer Kinder nur noch elektronisch über WebUntis möglich sein. Registrieren Sie sich gleich heute für die Nutzung und sehen Sie zusätzlich den Vertretungsplan und Klassenbucheinträge.


Anleitung zur Registrierung bei WebUntis

Bei Problemen und Rückfragen hilft Ihnen unser Support gerne weiter. Bitte fügen Sie einen Screenshot der Fehlermeldung und die Daten Ihres Kindes an. Sie erreichen den Support per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

С середины октября ваши дети смогут регистрировать свое заболевание только в электронном виде через WebUntis. Зарегистрируйтесь сегодня, чтобы использовать его, а также просмотреть план замены и записи в реестре классов.


Инструкция по регистрации в WebUntis

Если у вас возникнут какие-либо проблемы или вопросы, наша поддержка будет рада вам помочь. Прикрепите скриншот сообщения об ошибке и данные вашего ребенка. Вы можете связаться со службой поддержки по электронной почте Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Ekim ortasından itibaren çocuklarınız hastalıklarını yalnızca WebUntis aracılığıyla elektronik olarak kaydedebilecekler. Kullanmak için bugün kaydolun ve ayrıca ikame planını ve sınıf kayıt girişlerini görün.


WebUntis'e kaydolma talimatları

Herhangi bir sorun veya sorunuz varsa desteğimiz size yardımcı olmaktan mutluluk duyacaktır. Lütfen hata mesajının ekran görüntüsünü ve çocuğunuzun ayrıntılarını ekleyin. Desteğe Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  e-posta adresinden ulaşabilirsiniz.

 

 

اعتبارًا من منتصف شهر أكتوبر، لن يتمكن أطفالك من تسجيل مرضهم إلكترونيًا إلا عبر WebUntis. سجل اليوم لاستخدامه وشاهد أيضًا خطة الاستبدال وإدخالات تسجيل الفصل.


تعليمات التسجيل في WebUntis

إذا كان لديك أي مشاكل أو أسئلة، سيكون فريق الدعم لدينا سعيدًا بمساعدتك. يرجى إرفاق لقطة شاشة لرسالة الخطأ وتفاصيل طفلك. يمكنك الوصول إلى الدعم عبر البريد الإلكتروني Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

De la mijlocul lunii octombrie, copiii dumneavoastră vor putea să-și înregistreze boala doar electronic prin WebUntis. Înregistrați-vă astăzi pentru a-l folosi și pentru a vedea, de asemenea, planul de înlocuire și intrările din registrul clasei.


Instrucțiuni pentru înregistrarea la WebUntis

Dacă aveți probleme sau întrebări, asistența noastră vă va ajuta cu plăcere. Vă rugăm să atașați o captură de ecran cu mesajul de eroare și detaliile copilului dvs. Puteți ajunge la asistență prin e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Starting mid October, student absences can only be registered eletronically using WebUntis.

Register today, to also see your child's timetable and class book entries.

WebUntis registration guide

Should you encounter any issues, please do not hesitate to contact our support by sending an email to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

111 neue 5er am Scheffel - HERZLICH WILLKOMMEN!

Am Dienstag war ein ganz besonderer Tag am Scheffel: Die neuen Fünftklässler hatten ihren ersten Schultag. 111 Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern waren ganz gespannt in die Aula gekommen, um in die Scheffelgemeinschaft aufgenommen zu werden. Die ConcerTeenies spielten unter Leitung von Judith Hesse passenderweise "We are the Champions" und "Wellerman". Dieser Auftakt versetzte alle in gute Stimmung.

 

Schulleiterin Antje Bohnsack begrüßte voller Freude und stolz die vielen Kinder und wünschte ihnen einen gelungenen Start und eine glückliche Schulzeit am Scheffel. In den ersten Wochen werden gleich zentrale Aspekte der psychischen und körperlichen Gesundheit durch das Medienpräventionsprogramm und "Fit for Future" durchgeführt.

Die Klassenlehrerteams nahmen die Kinder anschließend in Empfang und stellten sich für ein schönes Auftaktfoto vor den Eltern auf. Das Scheffel freut sich besonders, dass wir dieses Jahr jeweils vier Klassenpat:innen aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 den Fünftklässlern an die Seite stellen. Diese Pat:innen sind sehr motiviert und haben sich schon beim Kennenlernnachmittag um die Kinder gekümmert. Ein Danke geht hier an Luca Timmer, der sich (zusammen mit Frau Firgau) für die Organisation verantwortlich zeichnet.

Eine weitere wichtige Gruppe, die EcoSchool des Scheffel, hieß durch Helene, Elenia und Pauline die Neuzugänge symbolisch mit Samentütchen willkommen.

Abgerundet wurde die sehr "stimmige und schöne" Veranstaltung, so die Aussage mehrerer Eltern, durch den beschwingten und stimmungsvollen Gottesdienst (Leitung Frau Grimm und Frau Pfeiffer) sowie die Vorstellung des Fördervereins des Scheffel durch Frau Schlegel. 

Herzlich Willkommen, liebe Kinder und liebe Eltern bei uns am Scheffel!

Unsere Siegel und Auszeichnungen

                      

 

Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de
Unser Impressum  Unsere Datenschutzerklärung